11050_austin_1100.jpg 11054_fn_herstal_500,_puch_500_umbau.jpg 11030_horch_830b.jpg
Mitglied im Logo ÖMVV
Steirische
Olditimerfreunde
Letzte Aktualisierung: 18.11.2017

Besucher seit 25.8.2013: 40374

oemvv logoDer österreichische Motor-Veteranen-Verband ist der Dachverband der österreichischen Oldtimerclubs und versteht sich prinzipiell als Interessensvertretung und Serviceorganisation für seine Mitglieder.

Zur Zeit gehören 85 Clubs dem ÖMVV an, in den Oldtimerclubs sind ca. 9000 Oldtimerbesitzer/innen organisiert, darüber hinaus sind ARBÖ und ÖAMTC außerordentliche Mitglieder des ÖMVV.

Auf internationaler Ebene ist der ÖMVV Mitglied der FIVA (Federation International des Vehicules Anciens),  die FIVA agiert weltweit und betreibt u.a. professionelle Interessensvertretung für das historische Fahrzeugwesen auf EU-Ebene.

 

Der ÖMVV hat ein gesetzlich verankertes Stimmrecht im Beirat für historische Fahrzeuge beim BMVIT und kooperiert mit allen anderen Organisationen (Autofahrerclubs, Wirtschaftskammer, Umweltministerium u.s.w.), die im Beirat vertreten sind. Nur so kann es gelingen, den Betrieb historischer Fahrzeuge auch zukünftig abzusichern.

Im Frühjahr 2013 wurde zwischen ÖMVV und OSK (oberste nationale Sportkommission für den Motorsport) eine Vereinbarung mit klaren Richtlinien zur Trennung von Gleichmäßigkeitsveranstaltungen und motorsportlichen Veranstaltungen getroffen. Ausgelöst durch diverse tragische Zwischenfälle in der Saison 2012, galt es hier die äußerst großzügigen Bedingungen für Oldtimerveranstaltungen in Österreich zu erhalten, und gemeinsam gegen illegale Rennveranstaltungen gezielt vorzugehen.

Bei den Reizthemen der vergangenen Jahre „Umweltzonen“ und „E 10-Benzin“ ist zwar im Moment eine weitgehende Beruhigung eingetreten, diese Themen werden uns aber auch in Zukunft beschäftigen.

Die zukünftige Aufgabe des ÖMVV wird es auch sein, sich vermehrt als Dienstleister für seine Mitglieder zu etablieren. Der heimischen Oldtimerszene soll auch – noch mehr als bisher – bewusst gemacht werden, dass sowohl bei den vorher erwähnten behördlichen Auflagen für Veranstaltungen, als auch beim Import und der Genehmigung von historischen Fahrzeugen in Österreich sehr geringe Auflagen zu erfüllen sind, um die uns die Oldtimerbesitzer in unseren Nachbarländern beneiden.

Um Oldtimerbesitzer/innen in besonders ungewöhnlichen Fällen helfen zu können, wurde 2007 ein Rechtsfonds eingerichtet, um z.B. rechtliche Hilfe bei Präzedenzfällen zu bieten. Die Serviceleistungen für ÖMVV- Mitglieder betreffen vorwiegend die Hilfestellung beim Umgang mit Behörden, so können z.B. in vielen Fällen die notwendigen technischen Daten für die Typisierung oder Gutachten über die Erhaltungswürdigkeit – teilweise auch kostenlos- angeboten werden.

 

Mehr auf www.oemvv.at

Impressum

Impressum

Achtung neue Adresse

Verein Steirischer Oldtimerfreunde, STOF, Schleppbahngasse 2, 8045 Graz. ZVR: 991208463 Internet: www.stof.at Zustellanschrift: c/o Rudolf Nuster, Dörfl 28, 8262 Ilz

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Zeitschrift STOF-Extra 1/2017

 

u1-2017-01