11008_renault_floride.jpg 12054_vespa_150_gl.jpg 11087_2cv.jpg
Mitglied im Logo ÖMVV
Steirische
Olditimerfreunde
Letzte Aktualisierung: 14.09.2017

Besucher seit 25.8.2013: 39311

Gutachten über Erhaltungswürdigkeit

Die FIVA ID-Card ist ein international anerkanntes Dokument für historische Fahrzeuge, das den historischen Zustand bzw. Abweichungen davon dokumentiert. Die FIVA ID-Card ist Besitzer bezogen und hat eine max. Gültigkeit von 10 Jahren.eich zugelassene Fahrzeuge ist der ÖMVV als nationale FIVA-Autoriät für die Ausstellung zuständig. Im Zuge der Ausstellung wird das Fahrzeug von einem technischen Bevollmächtigten des ÖMVV auf seinen historischen Zustand überprüft und in eine Kategorie eingeordnet. Diese Zuordnung trifft eine Aussage über die Originalität des Fahrzeuges, bzw. Abweichungen davon.

Die FIVA ID-Card berechtigt z.B. zur Einfahrt in die deutschen Umweltzonen.

Bei der Ausstellung einer FIVA ID-Card wird das Fahrzeug auch in die Datenbank des ÖMVV-Veteranen-registers eingetragen, auf Wunsch wird auch die Bronzeplakette für das Fahrzeug geliefert.

Für die Ausstellung einer FIVA ID-Card benötigen Sie folgende Unterlagen:

ausgefülltes Antragsformular
Siehe http://www.oemvv.at/register/

  • 3 idente Fotos (10 x 13 cm)
  • Kopie der Fahrzeugpapiere
  • Fotos von Motor- und Fahrgestellnummer, Gemischaufbereitung (1-fach)
  • unter Umständen Nachweis über die Geschichte des Fahrzeuges
  • Terminvereinbarung mit einem technischen Bevollmächtigten unseres Vereins (*)

Der Preis für die FIVA ID-Card beträgt ab 1.1.2009:

für Mitglieder eines Oldtimer- bzw. Markenclubs im ÖMVV EUR 85,-
ohne Clubmitgliedschaft in einem ÖMVV-Club EUR 170,--
Mehrpreis für Bronzeplakette
EUR 20,-

GUTACHTEN ÜBER ERHALTENSWÜRDIGKEIT

Um in bestehende Fahrzeugdokumente (Typenschein oder Einzelgenehmigung) die Eintragung "historisches Fahrzeug" bei der Kfz-Prüfstelle der Landesregierung durchführen zu lassen, ist in vielen Fällen ein "Gutachten über die Erhaltenswürdigkeit" erforderlich. Für Fahrzeuge mit gültiger FIVA ID-Card oder ÖMVV-Registrierung wird dieses Gutachten kostenlos durch den ÖMVV ausgestellt.

REGISTER

Das ÖMVV-Veteranenregister ist eine Datenbank, die zur Zeit die Daten von über 5000 historischen Kraftfahrzeugen umfaßt. Die Registrierung bestätigt den historisch einwandfreien Zustand eines Fahrzeuges zum Zeitpunkt der Begutachtung.

Zum Zeichen der Eintragung des Fahrzeuges in das ÖMVV-Register wurde eine Registerkarte und Bronzeplakette ausgestellt.

Die Registrierung ist anonym, d.h. in der Datenbank sind keine Daten über amtliches Kennzeichen oder Besitzer/in enthalten.

Das Register ist eine der Grundlagen der Liste „Historische Kraftfahrzeuge“ von Eurotax und trägt damit wesentlich zur Vervollständigung dieser behördlich anerkannten Auflistung bei.

Durch die umfangreiche Datenbank des Registers besteht auch die Möglichkeit anhand der Fahrgestellnummer das exakte Baujahr eines Fahrzeuges zu ermitteln.

Die Registrierung ist maximal 10 Jahre gültig, durch die Zusammenführung von ÖMVV-Register und FIVA ID-Card ab 2009 endet die Gültigkeit bestehender Registrierungen spätestens am 31.12.2019, die Basisdaten bleiben jedoch erhalten.

EUROTAX

Die Firma Eurotax gibt alljährlich die im Sinne des KFG approbierte Liste „Historische Kraftfahrzeuge“ heraus, diese Liste ist Grundlage für die Anerkennung als „historisches Kraftfahrzeug“.

Zustandsklassen nach Eurotax - diese Klassen dienen unter anderem zur Bewertung von historischen Kraftfahrzeugen, haben jedoch keinen Zusammenhang mit der Klassifizierung nach historischen Kriterien in der FIVA ID-Card:

  • Zustand 1:
    exzellenter Originalzustand oder nach Originalspezifikation restauriert.
  • Zustand 2:
    sehr guter Originalzustand oder fachgerecht restauriert, minimale Gesbrauchsspuren.
  • Zustand 3:
    guter Allgemeinzustand, eventuell ältere Restaurierung, voll fahrbereit, bzw. zu einer unmittelbaren Zulassung bereit.
  • Zustand 4:
    akzeptabler Zustand, restaurierungsbedürftig, mit wenig Aufwand zu reparieren bzw. zu restaurieren.
  • Zustand 5:
    unrestaurierter, mangelhafter Zustand, kaum noch fahrbar, Restaurierung aber noch durchführbar, keine Wracks oder Ersatzteilspender.

Die technisch Bevollmächtigten des STOF sind:

 

Vizepräsident Willibald Walter

8502 Lannach
Tel.: 0676 / 326 994 9

 

AR. Peter Riess

8010 Graz 0676 / 535 605 7

 

Dr. Hans Jud

8052 Graz
Tel: 0676 / 414 577 6
(englische Fahrzeuge)

 

Bernd Schoberer

8052 Graz 0664/101 592 0

Impressum

Impressum

Achtung neue Adresse

Verein Steirischer Oldtimerfreunde, STOF, Schleppbahngasse 2, 8045 Graz. ZVR: 991208463 Internet: www.stof.at Zustellanschrift: c/o Rudolf Nuster, Dörfl 28, 8262 Ilz

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Zeitschrift STOF-Extra 1/2017

 

u1-2017-01